USA-Workshop für Online-Händler

US-Markteintritt über Amazon.com

29.09.2022 – 13.00 bis 18.30 Uhr

Online Webinar

Themen

● US-Markteintritt über Amazon.com
● Compliance, Haftung & Versicherung
● Umsatzsteuer & Ertragssteuern in den USA
● Logistik & Einfuhr

Unsere USA-Experten

● E-Commerce Experten
● US-Rechtsanwalt
● US-Steuerberater
● Versicherungsmakler
● Marketingagentur
● Logistiker

Erfolgreich und sicher in den USA verkaufen

Unser Webinar richtet sich an alle Online-Händler, die Ihre Produkte in Deutschland und eventuell auch schon in Europa erfolgreich verkaufen und im US-Markt ein Potenzial für weiteres Wachstum sehen.

Dass der US-Markt für viele Unternehmen schon aufgrund seiner Größe fantastische Chancen bietet, ist unbestritten. Aber auch die durchschnittliche Kaufkraft in den USA ist höher als in Deutschland und die Affinität zum Online-Kauf weitaus ausgeprägter.

Anders als in Europa, sprechen über 325 Millionen potenzielle Kunden eine Sprache. Somit ist die Ansprache wesentlich unkomplizierter, vor allem bei der Nutzung von digitalen Kanälen.

Blickt man nur 15 Jahre zurück, war ein ausschließlich online-basiertes Engagement beim Markteintritt nicht denkbar. Damals mussten Unternehmen in Personal und Infrastruktur vor Ort investieren, um überhaupt eine Chance zu haben. Heute hat man als Online-Händler die Möglichkeit, mit vergleichsweise geringem Budget in den US-Markt zu starten und dessen enorme Potentiale auszuschöpfen.

Dennoch ist es auch für Online-Händler unabdingbar, sich mit den lokalen Regeln und Gegebenheiten auseinanderzusetzen um eine sichere, erfolgreiche und nachhaltige Aufstellung zu gewährleisten.

Was bietet das Webinar?

  • Beleuchtung aller relevanter Themen durch deutschsprachige Experten
  • Situationsspezifische Handlungsempfehlungen
  • Praktische Tipps zur Umsetzung
  • Q&A mit den Experten

Wie sich die einzelnen Themen gestalten, wer die referierenden Experten sind und wie der Ablauf des Webinars aussieht, erfahren Sie im Folgenden:

Themen des Webinars

Markteintritt in den USA über Amazon.com

Mit über 60% Marktanteil am amerikanischen E-Commerce bietet Amazon vom Start weg die ideale Infrastruktur hinsichtlich Kundenpotential, Distributionsnetzwerk und Kundenservices. Als Händler partizipiert man an einem gut funktionierenden System, ohne diesbezüglich eigene Investitionen erbringen zu müssen.

  • Überblick über den US-Markt
  • Wieviel Zeit sollte man für den Start einplanen?
  • Braucht man für den Start unbedingt eine US-Firma?
  • Wie platziert man seine Produkte am effektivsten?
  • Welche Tools und Werbeformen sind am interessantesten?

Compliance, Haftung & Versicherung

Das Thema Haftung ist häufig ein sehr gewichtiges, wenn es um den Markteintritt in den USA geht. Jeder hat sofort immense Schadensersatzforderungen im Sinn. Warum man trotzdem keine Angst vor dem US-Markt haben sollte und welche Maßnahmen man ergreifen sollte, um sich bestmöglich zu schützen, besprechen wir in diesem Themen-Block.

  • Für welche Produkte benötigt man Zertifizierungen für Einfuhr und Verkauf?
  • Wie kann man die Compliance gewährleisten?
  • Welche Haftungsrisiken bestehen? Wie kann man sich schützen?
  • Was gilt es zu versichern und wie?

Steuern

An dieser Stelle gehen wir auf die steuerlichen Gegebenheiten innerhalb der USA, als auch an der Schnittstelle zu Deutschland ein. Wir zeigen, welche Themen für Onlinehändler, gerade auch bei der Nutzung von Amazon FBA, besonders relevant sind.

  • Wie verhält es sich mit der US-Umsatzsteuer (Sales Tax) wirklich?
    FBA-Lager/Inventory/Lieferschwellen (Economic Nexus)
  • Was löst eine Ertragssteuerpflicht in den USA aus?
  • Wie hoch ist die steuerliche Belastung der Überschüsse insgesamt?
  • Unterschiedliche steuerliche Belastung bei verschiedenen Aufstellungen

Logistik & Einfuhrregularien

In diesem Teil des Workshops lernen Sie die Abläufe kennen, die für den reibungslosen Transport Ihrer Waren bis in die Lager von Amazon in den USA wichtig sind – Egal ob per Paket, Palette oder Container, aus Europa oder aus Fernost.

  • Überblick über den Versandprozess in die USA
  • Zollerklärungen bei der Einfuhr in die USA
  • Fulfillment in den USA / Prep-Center in den USA
  • Retourenabwicklung

Unsere Experten

Florian Schweinle
Florian Schweinle
ALTON
Seit 2005 unterstützt die ALTON Klein- und Mittelständische Unternehmen beim Markteintritt in den USA. Um dem Kunden den Weg ...
Arnold Servo
Arnold Servo
Rödl & Partner
Arnold Servo ist U.S. Steuerberater/Wirtschaftsprüfer (CPA) und Managing Partner bei der internationalen Kanzlei Rödl & ...
Manny Schönhuber
Manny Schönhuber
Jackson & Walker LLP
Manny Schoenhuber ist Rechtsanwalt in der Praxisgruppe für internationales Recht bei Jackson Walker, LLP. Als gebürtiger ...
Henry Krause
Henry Krause
MOVESELL
Henry Krause berät in führender Position mittelständische und große Unternehmen aus diversen Branchen. Internationale Marken ...
Ansgar Thüne
Ansgar Thüne
Meisterprep
MeisterPrep ist ein deutschsprachiger Dienstleister für alle logistischen Angelegenheiten rund um Amazon und E-Commerce in ...
Jan Klimaschka
Jan Klimaschka
Grafenberg
Jan Klimaschka ist Bachelor of Arts – Finance & Insurance. Er arbeitet seit nun mehr als 10 Jahren in der ...

Programm

29September 2022
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1Begrüßung, Agenda - Vorstellung der ReferentenFlorian Schweinle 13.00 Uhr
2Marktplatz Amazon.com als Wegbereiter für den US-MarkteintrittFlorian Schweinle 13.10 Uhr
3In wenigen Schritten die eigene Marke zeitsparend und erfolgreich in die USA expandierenHenry Krause 13.50 Uhr
4Erste Schritte zur ProduktcomplianceFlorian Schweinle 14.30 Uhr
5(Produkt) Haftung & MarkenrechtManny Schönhuber 14.50 Uhr
6Versicherungen für Onlinehändler auf dem US-Markt Jan Klimaschka 15.30 Uhr
7Pause16.10 Uhr
8Logistik, Zölle, Fulfillment & Retouren Ansgar Thüne 16.20 Uhr
9US-Sales Tax für OnlinehändlerFlorian Schweinle 17.00 Uhr
10US-Steuern für Onlinehändler Arnold Servo 17.20 Uhr
11Q&A mit den Experten 18.00 Uhr

129 Euro*

pro Person

Die Teilnahme an unserem Webinar beträgt 129 Euro zzgl. 19% MwSt.

Buchen Sie jetzt Ihren Platz und zahlen Sie bequem per Kreditkarte.
Sollten Sie eine Überweisung wünschen, so kontaktieren Sie uns bitte unter workshop@alton.de

Teilnahmegebühr

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Kontakt

ALTON GmbH
Wilhelmstr. 4
65185 Wiesbaden

T: +49 (0) 611-94 58 50 0
F: +49 (0) 611-94 58 50 99
E: workshop@alton.de